Engagement

04

Partner sein – auch für soziale
Projekte: Audentic engagiert sich

Die Audentic AG setzt sich auch abseits des Unternehmens für Menschen ein, die unsere Hilfe brauchen – eine Herzensangelegenheit!

Wir sind stolz darauf, Partner von vielen großartigen Hilfsprojekten sein zu dürfen, wie zum Beispiel Make a Wish, das todkranken Kindern langgehegte Wünsche erfüllt, oder Zahnärzte ohne Grenzen, mit deren Hilfe schon über 200.000 bedürftige Patienten versorgt werden konnten. Ebenso unterstützt Audentic gemeinsam mit der METRO AG das mehrfach ausgezeichnete Projekt buntkicktgut in Düsseldorf. Hier lernen Kinder und Jugendliche in der „Straßenfußball-Liga“ spielerisch Selbstorganisation, Mitbestimmung und Verantwortung zu übernehmen.

Deutschlands „Vereinshelden“ gefördert: Unser bisher größtes Projekt!

Die fast 600.000 bestehenden Vereine in Deutschland leisten jeden Tag wertvolle Arbeit für die Gesellschaft – in Sport, Kultur, Bildung und vor allem im Sozialbereich. Oftmals ehrenamtlich, da viele von ihnen meist nur über knappe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grund riefen wir die große Vereinsförderung ins Leben – Menschen haben ihre Vereine, die ihnen am Herzen liegen, und tolle Vereins-Projektideen auf unserer Facebook-Seite vorgeschlagen. Eine Jury aus „Let’s Dance“- Juror Joachim Llambi, Sportreporter-Legende Manfred Breuckmann und Audentic-Vorstand Dr. Holger-Ludwig Riemer entschied am Ende über die drei Gewinner-Vereine, die mit einer Förderung in Höhe von 5.000, 10.000 und 15.000 Euro belohnt wurden.

Als gemeinnützig orientiertes Unternehmen freuen wir uns auf Ihre Vorschläge: Wenn Sie ein soziales Projekt kennen, das unsere Unterstützung gebrauchen kann, lassen Sie es uns gerne wissen.

Kontaktformular

Vorschlag senden